Wir alle träumen von schönen, gepflegten Nägeln, aber leider sind professionelle Nagelstyling Dienste nicht immer verfügbar. Es gibt keinen Grund, den Traum von atemberaubenden Nägeln aufzugeben. Nagelkunst - können wir lernen, es selbst zu tun. Egal, ob Sie sich für Nagelstyling-Kurse entscheiden oder sich von faszinierenden Online-Tutorials inspirieren lassen, wichtig ist, dass Sie mit den Grundlagen beginnen.

 

Warum sollte man sich für einfache Designs entscheiden? In erster Linie sind sie aus zwei Gründen hervorragend: Sie sind einfach auszuführen, wodurch sie besonders anfängerfreundlich sind und liefern gleichzeitig einen atemberaubenden Effekt. Die Beherrschung einfacher Muster ist ein entscheidender Schritt in der Welt der Nagelkunst. Anfänger können mit den grundlegenden Schritten beginnen, um Vertrauen und Erfahrung zu gewinnen, bevor sie zu komplexeren Nagelkunst-Projekten übergehen.

 

Für diejenigen, die einen strukturierteren Ansatz bevorzugen, bieten Nagelstyling-Kurse eine umfassende Ausbildung, in der die Verwendung verschiedener Techniken und Werkzeuge zur Erstellung unterschiedlicher Muster demonstriert wird. Diese Kurse vermitteln nicht nur theoretisches Wissen, sondern auch praktische Fertigkeiten, die in Ihrem Nagelstudio zu Hause sofort anwendbar sind.

 

Für diejenigen, die eine entspanntere Herangehensweise bevorzugen, kann das riesige Angebot an inspirierenden Online-Videos eine unerschöpfliche Quelle der Kreativität sein. Virtuelle Schritt-für-Schritt-Anleitungen, Erfahrungsberichte von anderen Maniküre-Enthusiasten oder sogar Ideen von professionellen Nagelstylisten ermöglichen es, die eigenen Fähigkeiten im eigenen Tempo zu entwickeln.

 

Lassen Sie die Einfachheit unser Verbündeter sein, wenn wir diese kreative Reise beginnen.

 

Kurz gesagt: Einfachheit ist oft die beste Lösung. Eine Linie kann eine hervorragende Ergänzung sowohl zu minimalistischen, einfarbigen Stylings als auch zu fortschrittlicheren sein, mehrfarbige Nagelmuster. Um die perfekte Linie zu ziehen, verwenden Sie einen Pinsel und Acrylfarbe, damit Sie bei Korrekturen flexibel sind. Wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, genügt ein wenig Wasser, um das Muster zu entfernen. Wenn Sie jedoch ein zufriedenstellendes Ergebnis erzielen, sichern Sie die Farbe mit einer Schicht Klarlack. Ein innovativer Ansatz ist auch die Verwendung von Aufklebern, die sich mit einer Pinzette leicht anbringen lassen. Mit Aufklebern lassen sich ebenfalls Muster mit Nagellack kreieren. Nach dem Malen des Musters kann der Aufkleber leicht entfernt werden. Experimentieren Sie mit verschiedenen Techniken und Mustern, um Ihre Fähigkeiten zu entwickeln. Mit zunehmender Übung können Sie in Zukunft auch fortgeschrittenere Nagelkunst-Techniken beherrschen.

 
Modische weibliche Kunst, schöne einzigartige Nagelmaniküre auf einem blauen Hintergrund

Polka Dots für Nägel

 

Ein leichter, femininer Stil, perfekt für Liebhaber der Einfachheit. Nachdem Sie die Grundfarbe aufgetragen haben, beginnen Sie mit dem Setzen von Punkten. Die Größe, Platzierung und Farben sind völlig frei wählbar, ohne dass Sie sich streng an bestimmte Grenzen halten müssen. Wählen Sie kontrastierende Farben für einen einzigartigen Charakter. Wenn Sie bei der Farbauswahl unsicher sind, können Sie mit Hilfe von Online-Farbrädern harmonische Kombinationen erstellen. Verwenden Sie für diese Nailart ein spezielles Tupfwerkzeug oder einen Pinsel. Es ist nicht nötig, die gesamte Nageloberfläche zu bedecken - manchmal reicht ein gut platzierter Punkt, um einen außergewöhnlichen Effekt zu erzielen.

 

Denken Sie daran, dass Nailart nicht immer anspruchsvoll und kompliziert sein muss, vor allem, wenn Sie Punkte kreieren. Es ist eine einfache und doch auffällige Möglichkeit, Ihren Stil zu unterstreichen und Ihrem Alltagslook einen Hauch von Kreativität zu verleihen. Experimentieren Sie mit verschiedenen Farben und der Platzierung von Punkten, um ein einzigartiges, persönliches Nageldesign zu finden.

 
Weibliche Hände mit polierten Nägeln. Frau sanfte Hände mit roten Herzen und Punkte Design Maniküre auf weißem Holz Hintergrund Nahaufnahme.

Sterne, Blumen, Herzen, Blätter

 

Klingt die obige Liste von Nagelverzierungen für Sie alltäglich? Nichts könnte weiter von der Wahrheit entfernt sein. Es handelt sich um Muster, die mit einem Pinsel oder einem Tupfwerkzeug sowie mit Aufklebern sehr einfach zu gestalten sind. Sterne sind die perfekte Dekoration für ein Weihnachtsessen, Herzen für den Valentinstag und Blumen für die Frühlings- und Sommersaison. Die Herbstdekoration kann durch Blattmuster ergänzt werden. Wir sprechen hier nicht von fortgeschrittenen, komplizierten Designs. Nutzen Sie die bereits erlernten Techniken - Punkte und Linien.

 

Mit nur drei Punkten können Sie ein elegantes Herz kreieren, das Sie ganz einfach an Ihre Wünsche anpassen können. Ziehen Sie sie sanft, um verschiedene Effekte zu erzielen - von kleinen, subtilen Mustern bis hin zu komplizierteren Kompositionen, die die gesamte Nageloberfläche bedecken. Wenn Sie in der Stimmung für Sterne sind, können Sie mit nur fünf präzisen Strichen, die ausgefüllt oder als Schneeflocken gestylt werden (achten Sie darauf, dass sich die Linien nicht verbinden), den gewünschten Look erzielen.

 

Blumen als charmante Akzente in der Nailart entstehen aus Punkten, die um einen zentralen Punkt herum angeordnet sind. Es ist wichtig, den zentralen Punkt etwas größer und in einer anderen Farbe zu machen, um den Kontrast zu verstärken. Die Gestaltung von Blumen ist nicht nur kreativ, sondern ermöglicht auch das Experimentieren mit verschiedenen Farbtönen und Formen.

 

Für zarte Blätter kombinieren Sie Linien und Punkte. Zeichnen Sie eine Linie in einem Winkel und platzieren Sie Punkte um sie herum, indem Sie sie in Richtung der Linie ziehen, um den Blatteffekt zu erzielen. Die Kombination von Linien und Punkten verleiht der Nailart Eleganz und Raffinesse. Wie Sie sehen, verwandelt die Anwendung dieser Techniken die Nailart in raffinierte Designs, die weit von einem kindlichen Stil entfernt sind und die Schaffung einzigartiger und erwachsener Muster ermöglichen.

 

Ähnlich wie in der LinientechnikSie können anstelle von Nagellack auch Acrylfarben verwenden. Jedes Nailart-Design kann etwas handwerkliches Geschick erfordern. Wenn es Ihnen daran mangelt, entscheiden Sie sich für Farben, die sich leicht verändern lassen, im Gegensatz zu Nagellack, der weniger fehlerverzeihend ist. Denken Sie daran, das fertige Muster mit klarem Nagellack oder Überlack zu schützen.

 

 

Frau Nägel in hölzernen Hintergrund. Hochzeit Maniküre

Wasser Marmor

 

 

Dies ist eine faszinierende Technik, die Aufmerksamkeit verdient. Nailart mit Wasser ist ein außergewöhnliches Unterfangen, das eine sorgfältige Vorbereitung erfordert. Der erste Schritt besteht darin, den Bereich um die Nägel herum angemessen zu schützen. Dies kann mit einem flexiblen Abziehgummi erreicht werden, das direkt auf die Haut um die Nägel herum aufgetragen wird, oder mit einem U-förmigen Nagelhautschutz, der an die individuelle Nagelform angepasst wird.

 

Als Nächstes gestalten Sie auf der Wasseroberfläche das gewünschte Muster mit verschiedenen Farben des Nagellacks. Für ein optimales Ergebnis empfiehlt es sich, mindestens drei verschiedene Farben zu verwenden. Nachdem Sie das Muster geformt haben, können Sie es mit einem Stäbchen verändern, indem Sie es von der Mitte zu den Rändern hin verschieben. Tauchen Sie die Nägel anschließend in das Wasser ein, damit sich das Muster auf die Nägel überträgt.

 

Diese fortschrittliche Nagelkunst-Methode sorgt für ein einzigartiges Muster auf jedem Nagel. Um zufriedenstellende Ergebnisse zu erzielen, verwenden Sie kühles, aber nicht eiskaltes Wasser, vorzugsweise gefiltert. Die Konsistenz des Lacks sollte dünn sein, und wenn Sie das Muster erstellen, arbeiten Sie präzise auf der Oberfläche, ohne sie mit Wasser zu überfluten. Durch mehrmaliges Experimentieren mit dieser Nailart-Technik lassen sich einzigartige und beeindruckende Muster kreieren.

 

Schablonen, Briefmarken, Aufkleber

 

Wenn Sie schöne Nailart haben möchten, sich aber nicht trauen, mit der Hand zu malen, können Sie auf andere Techniken zurückgreifen. Wenn Sie keine Erfahrung mit dem Malen haben, können Sie Stamping-Platten verwenden, anstatt sich mit einem Pinsel abzumühen. Um sie richtig zu verwenden, sollten Sie sich mit einem Stempel, vorzugsweise aus Silikon, einem Schaber und der Platte selbst ausstatten. Die Herstellung von Nailart mit einem solchen Set ist einfach, wenn Sie gelernt haben, die Werkzeuge richtig zu benutzen. Um ein gutes Ergebnis zu erzielen, reinigen Sie die Platte mit einem Reinigungsmittel. Tragen Sie dann die gewählte Farbe auf die Platte auf und verteilen Sie sie mit einem Spachtel. Vergessen Sie nicht, überschüssiges Produkt zu entfernen. Als Nächstes tragen Sie den Stempel auf und drücken ihn leicht an, um ein klares Muster zu erhalten. Übertragen Sie das Muster auf den Nagel. Die scheinbar fortgeschrittene Nailart ist nun fertig!

 

Aufkleber machen diesen Prozess noch einfacher. Ähnlich wie bei den Stempelplatten braucht man keine künstlerischen Fähigkeiten, um sie zu verwenden. Die beste Wahl sind Wassersticker, die an temporäre Tattoos aus der Kindheit erinnern. Nachdem Sie den Nagel lackiert haben, wählen Sie ein Motiv aus der Stickersammlung aus und schneiden es aus. Dann befeuchten Sie den Aufkleber, bis er sich leicht vom Papier ablöst. Bringen Sie das Motiv auf dem Nagel an, drücken Sie es leicht an und versiegeln Sie es mit Klarlack.

 

Schablonen sind eine weitere Abkürzung in der Nagelkunst. Sie werden oft in Sammelblättern geliefert. Wählen Sie interessante Muster aus und ziehen Sie sie von der Folie ab, am besten mit einer Pinzette. Übertragen Sie die Schablone auf den lackierten Grundnagel. Drücken Sie das Design an, damit es sich nicht von einem Teil des Nagels abhebt. Lackieren Sie den Nagel mit der ausgewählten Farbe oder den ausgewählten Farben. Warten Sie, bis der Lack getrocknet ist, und ziehen Sie dann das Muster ab. Versiegeln Sie das gesamte Design mit Klarlack.

 

Nail Art Stamping Verfahren. Maniküre Meister macht Stamping mit Nagel-Gel-Lack, Stamping-Platten und Transparent Stamper Schaber

Andere einfache Nailart

 

Wenn Sie unter ständigem Zeitdruck stehen und dennoch attraktive Nagelkunst wünschen, entscheiden Sie sich für fertige Lacke oder Accessoires. Samt- oder Wildleder-Stylings sind ein interessanter Effekt, der mit seinem außergewöhnlichen Aussehen sicher ins Auge fällt. Die Herstellung ist einfach. Um den Samteffekt zu erzielen, verwenden Sie Puder, die als fertige Produkte im Handel erhältlich sind. Tragen Sie eine dünne Schicht von Nagellack auf den Nagel auf und tauchen Sie ihn vor dem Trocknen in das Fell ein, um eine vollständige Abdeckung zu gewährleisten. Wählen Sie am besten eine Puderfarbe, die dem gewählten Nagellack ähnelt oder mit ihm übereinstimmt. Entfernen Sie überschüssiges Produkt mit einem Pinsel.

 

Eine weitere Option sind holografische oder metallische Puder. Wenn Sie einen Petrol-Effekt oder sanfte Übergänge wie bei Metall erzielen möchten, entscheiden Sie sich für diese Art von Puder. Reiben Sie das holografische Pulver mit einem Schwämmchen auf den lackierten (vorzugsweise dunklen) Nagel. Es ist nicht nötig, die Nägel mit einem Überlack zu versiegeln, da dies den Effekt trüben könnte. Wenn Sie bunte, glänzende Nägel lieben, ist diese Dekoration perfekt für Sie. Wenn Sie einen anderen Effekt bevorzugen, können Sie verschiedene Puder ausprobieren. Auf dem Markt finden Sie Puder, die einen matten Effekt, einen Regenbogen oder sogar einen Spiegel erzeugen. Probieren Sie ein paar aus und finden Sie Ihren schnellen Weg zur Nailart.

 

Сollection von Acrylpulver verschiedenen Farben für Nägel Nahaufnahme. Geringe Tiefenschärfe

Gestalten, Spaß haben und handeln!

 

Nagelkunst ist eine kreative Form der Selbstdarstellung, die jedem zugänglich ist, unabhängig von der Erfahrung. Einfache Muster bieten eine solide Grundlage für alle, die ihr Abenteuer mit dem Nagelstyling beginnen. Ob Sie sich für Linien, Punkte oder kompliziertere Designs entscheiden, der Schlüssel ist das Experimentieren und die Freude am kreativen Prozess.

 

Denken Sie daran, dass die Nagelkunst nicht nur eine Möglichkeit ist, Ihre Kreativität zu zeigen, sondern auch ein Moment der Entspannung und Selbstpflege. Nehmen Sie sich also einen Moment Zeit für diese tägliche Kunst, die Ihre Individualität unterstreicht.

 

Wir ermutigen Sie, verschiedene Techniken auszuprobieren, Ihre Kreationen auf sozialen Plattformen zu teilen und sich von anderen Enthusiasten inspirieren zu lassen. Lassen Sie Ihre Nägel über sich selbst sprechen und mit einzigartigem Glanz erstrahlen!

Betonen Sie Ihre Einzigartigkeit, denn in der Welt der Nagelkunst schafft jeder Tropfen bunten Lacks ein persönliches, künstlerisches Bild.

 

 

 

 

 

    Diesen Artikel teilen: